EPPO Platform
on PRAs

Express-PRA zu Aspidiotus hedericola

Description

Aspidiotus hedericola ist im mediterranen Raum beheimatet und befällt offenbar ausschließlich Efeu (Hedera helix) – ein Hinweis wurde jedoch gefunden, dass auch Laurus nobilis befallen wird (Ülgentürk und Çanakçioğlu, 2004). Die Deckelschildlaus kommt vor in Kroatien, Zypern, Griechenland, Italien, Malta, Spanien, Israel, im Libanon und in der Türkei. Das Auftreten in BadenWürttemberg und Bochum scheint das bisher nördlichste zu sein. Es ist zu vermuten, dass A. hedericola sich mit zunehmender Erwärmung auch in nördlicheren Gebieten Europas ausbreitet und sich somit möglicherweise auch in wärmeren Gegenden Deutschland etablieren könnte. 

Aufgrund der Beheimatung der Deckelschildlaus in Europa und der damit verbundenen möglichen weiteren natürlichen Ausbreitung wurde auf die Erstellung einer vollständigen formellen ExpressRisikoanalyse verzichtet. § 4a der PBVO ist demnach nicht anzuwenden.

Organisms

  • Aspidiotus

Hosts

  • Hedera helix

Files

Type File Size
Pest Risk Analysis Download 171,90kB

PRA Area

  • Germany